Klaus-Dieter Regenbrecht



Adresse
Klaus-Dieter Regenbrecht (Kloy)
Silberstr. 50
56077 Koblenz
Tel.: 0261-62745
Fax: 0261-62735
www.kloy.de,

http://www.youtube.com/user/karldorian/videos

https://www.facebook.com/klausdieter.regenbrecht

Klaus-Dieter Regenbrecht

 

Bevorzugte Genres
Romane, Erzählungen

Bisherige Veröffentlichungen

  • „Die Grenze, der Strom und das Drama“, 1990
  • „Stellas Promotion“, 1993
  • „Jäger und Gejagter: Tod eines Doppelgängers“, 1994
  • „Die Rheinland-Papiere oder Die Tricks der Bücher“, 1999
  • „Continuity – Hitchcocks, Pocahontas“, Krimi, Tabu Litu Verlag, 2003
  • „Das Camp – Acht neue Erzählungen“, 2004
  • „Die Reisen des Johannes“, Erzählung, 2008
  • „Transit Wirklichkeit“, Tabu Litu Verlag, 2009
  • „AmoRLauf. Ein Bildungsroman“, Tabu Litu Verlag, 2010
  • „Im Goldpfad 10 – Ein Schlüsselroman“, Tabu Litu Verlag, Koblenz 2013
  • Jonas von Dohms zu Brügge, ein Schelmenroman, Koblenz 2014
  • Luhmen & Balder: Minimal-invasive Eingriffe, Erzählung, Koblenz 2015
  • „Paradise with Black Spots and Bruises – Stories, Pictures, and Thoughts of a Lifetime“, 2017
  • „Verhüllte Männer in Weißen Häusern – Ein zystopisches Selbstgespräch“, 2018
  • „Ein Mythos wird vermessen – Tranchot und von Müffling, Goethe, Heine, Schlegel et al. Ein panoramisch panoptischer Essay“, 2018

Sonstiges

  • Auf der Leipziger Buchmesse 2014 ausgezeichnet mit dem 1. Preis beim „Landschreiber-Literaturwettbewerb“.
  • VHS- und Wochenendseminare zum Thema „Schreiben“
  • Internet-Schreibspiele u.ä. auf seiner Homepage
  • Kurse zum Schreiben im Internet