Horst Saul


Adresse
Dr. Horst Saul
Goethestraße 52
53474 Bad Neuenahr – Ahrweiler
Tel.: 02641-5480
Fax: 02641-900050
dr.horst.saul@t-online.de
www.horst-saul.de

Horst Saul

bevorzugtes Genre
Lyrik, Kurzprosa

Bisherige Veröffentlichungen

  • „Verletzliches Dasein“, Gedichte, 1991
  • „In deren Feuer du verbrennst“, Gedichte und Prosatexte, 1993
  • „Herzzeitlose“, Gedichte, 1995
  • „Die Venus von Akakus“, Essays, Kurzgeschichten, biographische Skizzen, 1998
  • „Bemalte Einsamkeit“, Gedichte, 1999
  • „Du hast mein Lied im Rosenbeet versteckt“, CD, 2000
  • „Wenn die Stunden Schatten schreiben“, Gedichte 2002
  • „In die Fänge der hungrigen See“, deutsch-rumänische Retrospektive, 2004
  • „Als sei ein Anderes da“, Gedichte, 2005
  • „Wurzelherz, Du“, Gedichte, 2010

Auszeichnungen

  • 2003 Berufung in die Akademie der Wissenschaft, Literatur und Künste in Oradea
  • 2005 Lyrikpreis in Jasi, Rumänien

In den letzten Jahren auch bildhauerisches Arbeiten mit Stein und Bronze.