Franz Friedrich Kovacs


Adresse
Franz Friedrich Kovacs
66887 St. Julian
f-kovacs@web.de

 

Franz Kovacsbevorzugte Genres
Lyrik, Kurzgeschichten, Aphorismen

Bisherige Veröffentlichungen

  • Beiträge in Zeitungen, Kulturbüchern, Literaturzeitschriften (u. a. Frankfurter Hefte), Anthologien
  • „Kälteschauer“, Lyrikband, 1989
  • „Betonsymphonie“, Lyrikband, CJM-Verlag, 1993
  • „Schmetterlinge überm Rattennest“, Lyrikband, Edition Thaleia, 2000
  • „Die Einsamkeit der Sonde auf einem fernen Planeten“, Kurzprosa-Sammlung, Edition Thaleia, 2002
  • „Der Zusammenbruch des Marathonläufers auf der Zielgeraden“, Kurzprosa-Sammlung, Conte-Verlag, 2005
  • „Satzzeichen“, Aphorismen, Memoiren- Verlag Bauschke, Glödnitz ( Österreich ) 2014. (Autorenkatalog)
  • Kolumnist (Mit Biss und Ironie-Magazin)
  • Lyrik- und Kurzprosaveröffentlichungen, auch international
  • Aphorismen
  • Aphorismenwettbewerb “ Weisheit- Kritik- Impuls „, Hattingen 2016, Hattinger Igel-
    Aufnahme in die Wettbewerbsanthologie
  • Dialektik des geisteswissenschaftlichen Universums, Horst- Joachim Rahn, Engelsdorfer Verlag, Leipzig 2016: u.a. Aphorismen ( Zitate aus meiner Sammlung )

Sonstiges

Teilnahme an den Ausstellungen des Saarländischen Künstlerhauses Saarbrücken ( auch literarische Beiträge):

  • „Kunst im Kasten“, 1999
  • „DIN-Art 1“, 2003
  • „Camouflage“, 2007
  • Künstler- Flaschenpost zum Landesfest „Glasladen“ (2007)
  • Saarländisches Künstlerhaus: 2010 angezettelt (25 Jahre Künstlerhaus)
  • Internationaler Aphorismenwettbewerb „Großes im Kleinen“, Hattingen 2014,
    Hattinger Igel
  • Platzierung und Teilnahme an der Wettbewerbsanthologie „Im Getriebe wird
    das Sandkorn zur Macht
  • TIBETHAUS Deutschland e. V. ( Zitat der Woche, März 2014 )
  •  Musikvideo von LHoldier  (gestaltet nach Vorlage eines Zitats von Franz Friedrich Kovacs aus dem Buch „Satzzeichen“ 2014).